lehrveranstaltungen

Wir haben gemeinsam gestartet.
Am Donnerstag den 09.03.2017 startete der erste gemeinsame Workshop des Sommersemester 2017. Alle Semester – das sind 77 Architektur-Studierende der FH Kärnten und TU Wien – haben ein Semester lang an gleichen und unterschiedlichen Aufgaben und Fragestellungen, am Kennenlernen des Ortes und unserer KollegInnen gearbeitet. Wir haben Input bekommen und wir Input gegeben.

Entwerfen, Projekt 2 | Gebäudelehre
VERDICHTEN IM MASSTAB
Sonja Hohengasser | Eva Rubin
2. Semester Bachelor

Raumgestaltung 1
MENSA UND MEHR 
Alexander Hagner | Jasmin Kindler
2. Semester Bachelor

Entwerfen, Projekt 4
PARKHAUS+
Florian Anzenberger | Alessandro Ronco | Jürgen Wirnsberger
4. Semester Bachelor

Massiv- und Stahlbau
SPITTAL.ATELIER
Jasmin Kindler | Norbert Randl
4. Semester Bachelor

Entwerfen, Projekt 5
ZUSAMMENWOHNEN+
Angela Lambea
6. Semester Bachelor

Entwerfen, Projekt 2
LUSTSPIEL SPITTAL
Elisabeth Leitner | Annalisa Mauri | Elias Molitschnig
2. Semester Master

Ausführungsplanung
SPITTAL AICHFELD
Peter Nigst
2. Semester Master

Der Mittwoch als einheitlicher Projekttag ermöglichte den Austausch zwischen den Semestern,  nicht nur einen möglichen und einfachen Wechseln der Lehrenden für Gastkritiken, sondern vor allem den Austausch unter den Studierenden. Es war nicht nur erlaubt, sondern sehr gerne gesehen, wenn sich quer über die Semestergrenzen hinweg eine Verknüpfung einzelner Themen und Projekte ergeben hat.

Die Aula ist unser Labor.
Vernetzung funktioniert besser wenn wir uns näher sind. Aus diesem Grund war die Aula dieses Semester unser Labor, unser Arbeitsraum. Die Arbeits(zwischen)ergebnisse sollten im Raum bleiben – sie wurden zur Ausstellung. Die Ergebnisse der KollegInnen sollten uns gegenseitig inspirieren, weiterbringen und zur Diskussion anregen.