alles.spittal

 

 

 

BRÜCKENBAUER DOKUMENTATION
ein Semester allespittal 

Die „brückenbauer“ haben im Rahmen unseres allespittal-Semesters zehn Tage lang ein Lokal am Hauptplatz belebt und bespielt. Sie haben über Stadtraumentwicklung informiert und waren interessiert an den Meinungen und Ideen der Spittalerinnen und Spittaler. Die spannenden Gespräche dieses Bürgerbeteiligungsprozesses haben die „brückenbauer“ nun in einer Dokumentation abgebildet. Viel Spaß beim Lesen!

MEHR

 

 

 

 


WORAUF BIST DU SPITTALSTOLZ?
Postkartenserie „spittalstolz“ 

„spittalstolz“ ist eine Postkartenserie, die „Außergewöhnliches“ der Stadt zeigt und dazu auffordert, die Karte mit einem Hinweis, worauf man/frau in Spittal stolz ist an Familie, Freunde oder die FH zu senden. Die Postkarten liegen bei 10 lokalen Unternehmen, Ämtern, Vereinen … in und rund um Spittal zur freien Entnahme auf.

MEHR

 

 

 

 

 

DER HAUPTPLATZ –
DAS WOHNZIMMER DER STADT
Semesterfinale 

Wir haben alle BewohnerInnen aus Spittal und der Region eingeladen, am Freitag den 30.06.2017 unser aller Wohnzimmer – den Hauptplatz – gemeinsam zu genießen. Projektpräsentationen der Architekturstudierenden haben Anlass geboten sich darüber zu unterhalten, was uns in dieser Stadt bewegt und prägt. Die Projekte wurden den ganzen Tag in vier Leerständen am Hauptplatz gezeigt, erklärt und besprochen. Auch SchülerInnen der Spittaler Schulen präsentierten ihr Können.

MEHR

 

 

 

 

 

IMPULSVORTRÄGE
vier mal zwei macht acht, oder mehr.  

Mehr als acht ExpertInnen haben wir dieses Semester eingeladen, uns in regelmäßigen Abständen weitere Inputs zu geben und uns für spannende Gespräche zur Verfügung zu stehen.

MEHR

 


 

 

 

LEHRVERANSTALTUNGEN
alles.spittal 

Alle Semester – das sind 77 Architektur-Studierende der FH Kärnten und TU Wien – haben ein Semester lang an gleichen und unterschiedlichen Aufgaben und Fragestellungen, am Kennenlernen des Ortes und unserer KollegInnen gearbeitet.

Wir können aber nicht alles, und vor allem nicht in einem Semester lösen. Deshalb haben wir mit vier Fokus-Themen  begonnen:
Identität (Projekt 2, Gebäudelehre, Raumgestaltung) – Bachelor 2
Mobilität (Projekt 4) – Bachelor 4
Wohnen+ (Projekt 5) – Bachelor 6
Stadtentwicklung (Projekt 2M, Städtebauliches Entwerfen, Freiraum- und Landschaftspl., Ausführungsplanung) – Master 2

MEHR

 

 

 

 

 

FOTOWETTBEWERB
Neuer Blickwinkel Spittal 

Mit der Aufgabe Spittal mit neuen Augen zu betrachten, würde am Ende des Wintersemesters 2016/2017 ein Fotowettbewerb für aktuelle und ehemalige Studierende und Lehrende des Studienbereichs Bauingenieurwesen und Architektur der FH Kärnten ausgeschrieben.

MEHR

spittal und wir

Spittal an der Drau ist Bezirkshauptstadt und damit wichtiger Knotenpunkt für die Bevölkerung der Region Oberkärntens. Die Region mit ihren Bergen und Seen bietet ein umfangreiches Freizeitangebot und eine hohe Lebensqualität. Trotzdem ist sie von starken Abwanderungstendenzen gekennzeichnet. Die Stadt Spittal ist davon (noch) nicht betroffen. Die Innenstadt erzählt jedoch
eine andere Geschichte…

Spittal an der Drau ist eine Mittelstadt deren es viele gibt. Historisch bedeutsam, später gewachsen, dem Auto angepasst und durch das Konsumverhalten unserer heutigen Gesellschaft zu einem verwechselbaren Etwas geworden. Sie steht damit (leider) nicht alleine da. Dies kann ihr zum einen die Legitimation geben so weiterzumachen, in der Menge ähnlicher österreichischer und mitteleuropäischer Schicksalen zu verschwinden und darauf zu hoffen, dass es besser wird…?! Es könnte aber auch der sogenannte Wake-up-Call sein und der Aufruf das Schicksal in die eigene Hand zu nehmen und sein Bestes zu geben, besser zu werden…?!
Was soll es sein, liebes Spittal?

Wir sind rund 90 Architektur-Studierende und 13 Lehrende der FH Kärnten, für die Spittal Ausbildungs- und Arbeitsort ist. Herzlich Willkommen geheißen haben wir eine Gruppe Architektur Studierender der TU Wien, die ebenfalls auf der Suche sind. Sie suchen die Lust in Spittal, das Unbekannte und ihr Projekt. Aber vermutlich auch neue Erfahrungen, das beste Essen, die spannendsten Orte und vermutlich auch neue Freunde…

LEHRENDE
Florian Anzenberger | Alexander Hagner | Sonja Hohengasser | Jasmin Kindler |
Angela Lambea | Elisabeth Leitner | Annalisa Mauri | Elias Molitschnig | Peter Nigst | Norbert Randl | Alessandro Ronco | Eva Rubin | Jürgen Wirnsberger

STUDIERENDE 
Ahmed Abrik | Nina Aigner | Michael Angermann | Lukas Anzeletti | Mahyar Aria | Benjamin Avdic | Youssef Aznague | Ulrich Bayr | Daniel Bernthaler | Paolo Bradicic | Julia Brogyanyi | Daniel Buchacher | Christopher Conrad | Julia Dielacher | Hannes Gfrerer | Albert Gispert | Jessica Glanzer | Maximilian Glück | Sandra Gruber | Sonja Gvozdenovic | Raphaela Hitsch | Christina Hochrainer | Julia Holzmann | Julia Huber | Omar Ismaili | Simon Kaltenberger | Adnane Karouach | Carina Knapp | Simon Kofler | Sarah Kögl | Julia Korczynskyj | Nilsu Koroglu | Nina Koth | Lisa Kriechhammer | Johannes Kring | Alina Kristler | Patrick Kukovec | Vera Lerchbaumer | Chen Li | Rongxiu Liu | Nikolas Lovitt | Katharina Makoru | Christina Meier | Anna Messner-Schmutzer | Milica Milanovic | Bianca-Ana Moldovan | Mirjam Müller | Valentin Neuwirth | Jürgen Pawlovsky | Jeannette Petritz | Michelle Primorac | Jovana Prokic | Sabrina Raditschnig | Clemens Reedl | Magdalena Riepl | Johannes Santner | Anne Schebler | Sarah Schmidt | Arnold Schober | Emily Seifert | Ali Shama | Emmanuel Sima | Medina Sinanovic | Dajana Srnc | Khoshal Sultani | Ferdinand Ulbing | Oliver Unterlöhner | Manuel Wachter | Franz Wegscheider | Victoria Weinberger | Lukas Weissensteiner | Janine Witzany | Jessica Zapfel | Ruohan Zhang | Dogni Zheng | Jennifer Zweibrot

Wir sind keine Stadtregierung und wir sind auch kein Stadtplanungsamt. Wir sind eine Hochschule und wir sind über 100 Köpfe denen Spittal am Herzen liegt. Wir haben uns ein Semester lang planerisch mit dem Ort auseinandergesetzt in dem wir täglich arbeiten. Wir haben darüber diskutiert, auf welche Stärken man setzen sollte, wir haben recherchiert welche Orte mit ähnlichen Schicksalen nach Lösungen gesucht und gefunden haben, wir haben unterschiedliche Vorschläge gebracht und uns über Feedback gefreut. Wir sind mit den Menschen in Spittal in Kontakt getreten und haben mit ihnen einen Diskurs führen.

Wir haben unsere Gedanken und Ergebnisse im öffentlichen Raum präsentiert und erneut zur Diskussion gestellt!
alles.spittal

kontakt

… du möchtest dich mit uns austauschen, Fragen stellen, Gedanken einbringen, diskutieren, mitmachen oder einfach nur auf dem Laufenden bleiben, was sich zum Thema alles.spittal so tut ….
…. ob auf Facebook, über unsere FH Homepage oder per Mail….
Wir freuen uns über jeden Kontakt!